Wettbewerbsrecht

Unter Wettbewerbsrecht versteht man im Allgemeinen die Gesamtheit der Rechtsvorschriften, die den fairen Wettbewerb zwischen Unternehmen regeln.

Das Wettbewerbsrecht ist insbesondere im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und in Nebengesetzen wie z.B. im Heilmittelwerbegesetz oder im Lebensmittelgesetz. Regelmäßig steht das Rechtsgebiet "Wettbewerbsrecht" in Zusammenhang mit dem Thema "Abmahnung", dies insbesondere dann, wenn beispielsweise Werbung Wettbewerber möglicherweise diskriminiert oder unlauter im weiteren Sinne ist.

Diese Fragestellungen können tyoischerweise im Wettbewerbsrecht auftreten:

  • Ist vergleichende Werbung in Deutschland erlaubt?
  • Was muss ich bei Auktionen im Internet beachten (siehe auch eBay & Recht)?
  • Wie formuliere ich bei einem Fernabsatzvertrag die Widerrufs- bzw. Rückgabebelehrung richtig?
  • Was kann ich gegen unzulässige E-Mail-Werbung oder Telefax-Werbung tun?
  • Was ist eine Abmahnung?
  • Wer darf überhaupt abmahnen?
  • Was ist eine Unterlassungserklärung?
  • Was ist eine Einigungsstelle?
  • Was ist eine einstweilige Verfügung?