Rechtsanwalt Sebastian Trost

geb. 1976 in Lüneburg, Abitur am Wilhelm-Raabe- Gymnasium in Lüneburg

Beruflicher Werdegang:

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Umbach, Lehrstuhl für Verwaltungsrecht mit Sozialrecht sowie Europäisches Verfassungs- und Sozialrecht

Mitarbeiter in der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei "Pötter - Rechtsanwälte und Notar" (Berlin) sowie in der im deutsch - französischen Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei "Weil & Associés", (Paris)

Rechtsreferendariat am Landgericht Siegen mit der Wahlstation bei der Außenhandelskammer Deutschland - Schweiz in Zürich

Rechtsanwalt in der Kanzlei "Benninghaus, Denker und Kollegen", Lüdenscheid

Syndikusanwalt bei der "VOK DAMS GRUPPE", Wuppertal  

seit 2005 als selbständiger Rechtsanwalt tätig