AGB - Recht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind in der Umgangssprache das "Kleingedruckte" in einem Vertrag. AGB sind alle für eine Vielzahl von Verträgen vorformulierten Vertragsbedingungen, die eine Vertragspartei der anderen Vertragspartei bei Abschluss des Vertrages stellt. Allgemeine Geschäftsbedingungen sind nicht nur im alltäglichen Geschäftsverkehr verbreitet, auch bei Internetgeschäften steigt ihre Bedeutung stetig an.

Ich erstelle nicht nur individuelle auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene AGBs für Ihre Vereinbarungen. Gerne überprüfe ich auch Ihre bestehenden AGBs. Ausgangspunkt ist dabei immer Ihr Unternehmensgegenstand und Ihr Klientel. Darauf baue ich die AGB auf und integriere diese so in Ihre geschäftlichen Vereinbarungen, dass diese wirksam Vertragsbestandteil werden.

Vorsicht ist bei der Verwendung von selbst gebastelten oder "geklauten" Allgemeinen Geschäftsbedingungen angesagt. Die 2002 in Kraft getretene Schuldrechtsreform, hat die gravierensten Änderungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs seit Bestehen mit sich gebracht und dazu geführt, dass nahezu alle Allgemeinen Geschäftsbedingungen neu gefaßt werden müssen. Bei der Einbeziehung von AGBs im Internet können AGBs bereits dann unwirksam sein, wenn diese zu lang oder die Schriftgröße zu klein ist.

Bereits eine unwirksame AGB-Klausel kann schwere finanzielle Folgen nach sich ziehen. Im Streitfall verschenken viele Firmen tausende von Euros durch unwirksame Klauseln in ihren AGBs oder in den AGBs nicht berücksichtigte Interessen der Unternehmen. Als zentrale Punkte sind hier Gewährleistung, Widerruf- oder Rückgaberechte und Haftung zu nennen. Insbesondere gegenüber Unternehmen als Kunden können viele Regelungsgebiete eingeschränkt werden, deren Einschränkung gegenüber Verbrauchern nicht zulässig wäre. Allein eine fehlende Gerichtsstandvereinbarung oder eine unklare Regelung des anwendbaren Rechts kann zu unliebsamen prozessualen Konsequenzen führen. In der Regel kostet ein verlorener Prozess wegen einer unwirksamen Klausel weitaus mehr, als die Erstellung wirksamer AGB gekostet hätte. Auch hier zeigt sich ein professionelles Auftreten von Unternehmen.